Behandlungskosten
Behandlungskosten

Mein Behandlungskonzept ist ganz einfach:

1. Anmelden

Fülle einfach das Patientenaufnahmeformular aus und lade mindestens ein aussagekräftiges Foto Deines Patienten hoch.

Bitte achte dabei darauf, dass Deine E-Mail Adresse mit Deiner PayPal-Adresse übereinstimmt!

Ich werde mich nach erster Begutachtung der Fotos des Patienten mit Dir in Verbindung setzen, um die weiteren Schritte zu besprechen:
Gebe ich grünes Licht und Du Dein Einverständnis zur Behandlung, lege ich eine Patientenakte für Deine Lieblingsjeans an.

2. Bezahlen

Die Basisbehandlung durch das JEANSLAZARETT kostet Dich 30,- Euro (inkl. MwSt), für die Du nach Deinem Einverständnis eine Zahlungsanweisung auf Deinen PayPal-Account bekommst.

In der Basisbehandlung enthalten ist die Anamnese des Patienten und bereits die professionelle Behandlung und Restauration eines (1) Lochs, eines (1) Saums oder sonstiger Wehwehchen je nach Verletzung. Im Preis ist auch der Rücktransport zurück zu Dir enthalten! Wenn nichts weiter am Patienten zu behandeln wäre, ist damit alles bereits erledigt.

Du verpackst also Deine – bitte gewaschenene! – Jeans und schickst sie auf Deine Kosten mit einem Ausdruck der Email von mir an das JEANSLAZARETT. Der Ausdruck ist wichtig, damit ich den Patienten richtig zuordnen kann…

Sollten mir bei der Anamnese jedoch noch weitere Behandlungspunkte auffallen, werde ich Dich per E-Mail kontaktieren, um mit Dir gemeinsam die weiteren Behandlungsmöglichkeiten zu erörtern. Dieser Service ist ebenfalls bereits durch die 30,- Euro (inkl. MwSt) für die Basisbehandlung abgedeckt. Ich werde Dir detailliert die Behandlungspunkte nennen und mit welchen Kosten Du für die zusätzlichen Heilungsmaßnahmen rechnen kannst. Erklärst Du Dich damit einverstanden, mache ich mich an die vollständige Behandlung des Patienten.

3. Und fertig...

Nach erfolgreicher und abgeschlossener Behandlung transportiert das JEANSLAZARETT den Patienten wieder zu Dir.

Wenn Du Deine Lieblingsjeans wieder glücklich in den Händen hältst, bezahlst Du das, was an zusätzlicher Behandlung durch mich angefallen ist. Das haben wir ja vorab per Email geklärt.

Ganz am Ende löscht das JEANSLAZARETT selbstverständlich die Patientenakte, um der Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) Genüge zu leisten. Deine Kontaktdaten behalten wir lediglich, wenn Du uns hierfür ausdrücklich unterhalb des Kontaktformulars ermächtigst (opt-in). Wir gewährleisten, dass Deine persönlichen Daten und auch die Patientenakte ausdrücklich nicht an Dritte weitergegeben werden!

4. Persönlicher Besuch im Lazarett

Für diejenigen, die ihren Patienten persönlich vorbeibringen können, besteht auch die Möglichkeit bar oder in der Regionalwährung Chiemgauer zu bezahlen.
Bitte kontaktiere mich per Email oder telefonisch, wenn Du beim Lazarett vorbeikommen möchtest.

Chiemgauer Regionalwährung willkommen!